NotepadX 1.7.33.0

Information

Seit dem letzten Update, sind  wieder schon wieder fast drei Monate vergangen. Mit dieser Version wurde eine Kundenanfrage implementiert, sodass Dateien schnell mit wenigen Klicks via E-Mail versendet werden können.

notepadx_1_7_33_0_01

Für diese Funktionen gibt es zusätzliche Einstellungen, wo der / die Empfänger vordefiniert werden können.

notepadx_1_7_33_0_02

Was hier zu beachten wäre: Das funktioniert leider nur von UWP Anwendung zu UWP Anwendung. Also wenn ihr Outlook, Thunderbird oder z.B. eM Client nutzt, wird eure Datei nicht angehängt. Das ist leider ärgerlich. Also es funktioniert auf euren Lumias, auf dem Desktop nur, wenn Ihr Windows Mail als Standard-E-Mail-Programm definiert habt.

Optimierungen

Seit dieser Version erstrahlt die App mit einem neuen Icon:

notepadx_1_7_33_0_03

Inspiriert wurde ich hier durch die neuen Office-Icons. Da dachte ich, so nach ein paar Jahren, dass NotepadX auch ein neues Makeover,  was das Icon angeht, gebrauchen könnte.

Des Weiteren wurde ein Bug gefixt, welches verhindert hatte, dass die Formatierungsbuttons nicht aktiviert waren. Sobald du aber eine Datei öffnest, welche auf Grund der Größe in Seiten aufgeteilt werden muss, ist eine Formatierung leider nach wie vor nicht möglich.

Viel Spaß mit der neuen Version 🙂

Vollständiges Änderungsprotokoll

1.7.33.0    (June 10, 2019)
+ Add feature to send the file directly by email (works with windows mail as default client)
+ Improve app and document icon
+ Fixed bug that formatting buttons are disabled

Weitere Links

NotepadX for Windows10

NotepadX im Microsoft Store